Neue Kita-Leitungen im Kita-Werk

Wir wünschen allen einen guten Start und ein gutes Ankommen in der neuen Rolle bzw. im Kita-Werk.

Kita Johannes Eidelstedt / Region HH I / Tahnee Strebel

Tahnee Strebel

Seit dem 1. Oktober 2021 leitet Tahnee Strebel, 33, die Ev. Kita Johanneskirche in Eidelstedt. Seit neun Jahren arbeitet sie in der Leitung von Kita, Grundschulbetreuung und Arbeit mit Jugendlichen und hat im Laufe der Jahre eine Vielzahl an Fort- & Weiterbildungen absolviert. Zuletzt leitete sie „Die Senfkörner“ in Thesdorf.

Frau Strebel ist es wichtig eine Umgebung zu schaffen, in der jedes Kind sich bestmöglich entfalten und sich wohlfühlen kann. Besonders wichtig sind ihr dabei eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, ein motiviertes Team und verlässliche Strukturen.

Kita Mitte Altona / Region HH II / Astrid Kleinsang

Astrid Kleinsang

Frau Kleinsang ist ausgebildete Erzieherin und arbeitet im Kita-Werk seit der Gründung. Seitdem war sie als Gruppenerzieherin im Elementar- und Krippenbereich tätig. In den letzten 10 Jahren kam die Aufgabe der stellvertretenden Leitung und Qualitätsbeauftragten hinzu. Frau Kleinsang hat im 2020 zunächst die kommissarische Leitung und nun die Kita Mitte Altona fest als Leitung übernommen.

Sie freut sich besonders auf die gemeinsame Arbeit mit dem Team um diese noch junge Einrichtung weiter aufzubauen und zu gestalten. Besonders am Herzen liegen ihr dabei der Kontakt zu den Kindern und die gute Zusammenarbeit mit den Eltern und der Kirchengemeinde.

Neue Kita-Leitungen im Kita-Werk

Wir wünschen allen einen guten Start und ein gutes Ankommen in der neuen Rolle bzw. im Kita-Werk.

Kita St. Johannes, Seester / Region SH I / Christina Conrad

Christina Conrad

Seit dem 15.08.2021 hat Frau Conrad die Kita-Leitung der Kita St. Johannes im Rahmen einer Krankenvertretung übernommen. Frau Conrad ist ausgebildete Erzieherin mit Zusatzqualifikationen und verfügt über langjährige Leitungserfahrungen im Kitabereich.

Besonders die Konzeption des Hauses hat ihr aus dem Herzen gesprochen und sie freut auf die gemeinsame Gestaltung des neuen Kita-Jahres mit den Mitarbeiterinnen, Eltern, Kindern und der Gemeinde.

Kita St. Petri / Region HH II / Olga Schmetz

Olga SchmetzSeit dem 01.08.2021 hat Frau Schmetz die Kita-Leitung der Kita St. Petri übernommen. Frau Schmetz ist diplomierte Musikpädagogin, staatlich anerkannte Erzieherin sowie Fachwirtin für Kindertageseinrichtungen. Sie ist seit April 2015 im Kita-Werk tätig und hat in den letzten 6 Jahren als stellvertretende Leitung und Krippenerzieherin, Qualitätsbeauftragte gearbeitet.

Mit der Übernahme der Kita-Leitung freut sich Frau Schmetz die kleine Einrichtung zu organisieren und zu leiten. Darüber hinaus ist ihr der persönliche Kontakt zu den Kindern und den Eltern sowie die Zusammenarbeit mit dem Kita-Werk und dem Team sehr wichtig.

Kita Friedenskirche / Region HH II / Marco Giermann

Marco Giermann

Seit dem 01.06.2021 hat Marco Giermann die Kita-Leitung der Kita Friedenskirche übernommen. Der „eingefleischte St. Paulianer hat in der Kita nach einem Praktikum die SPA-Ausbildung gemacht und dann, berufsbegleitend, an der Fachschule für Sozialpädagogik in Barmbek die Erzieherausbildung.

Seit 2017 ist er stellvertretende Leitung in der Kita Friedenskirche. Im Sommer 2017 war er im Rahmen des Kita-Austauschs International vier Wochen in Brasilien. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir das Team, die Eltern, der Kirchengemeinderat von Altona-Ost und das Kita-Werk entgegenbringen und gehe mit viel Energie und Spaß an diese neue Aufgabe!“

Evangelische Einrichtungen erproben Kita-App

Kita App PostkarteDer Evangelische Kindertagesstättenverband Hamburg hat ein sechsmonatiges Pilotprojekt gestartet, bei dem eine App die Kommunikation mit Eltern erleichtern und verbessern soll. Die App wird zunächst in 28 Kitas sowie drei Ganztagsstandorten (Nachmittagsbetreuung an Schulen) eingeführt. Der Verband entschied sich für den dänischen Anbieter Famly. Eine Voraussetzung für die Nutzung der App ist die Ausstattung möglichst jeder Gruppe mit einem Tablet. Damit machen die Träger einen großen Schritt in der Digitalisierung.

In erster Linie ersetzt die Famly-App den bisherigen Informationsaustausch zwischen Einrichtung und Eltern per Papier oder Telefon, aber keinesfalls den persönlichen Dialog. Die einfach zu bedienende und datenschutzkonforme App bietet eine zeitgemäße und ressourcenschonende Alternative: Ob Einladungen zu Elternabenden, Essenspläne, elterliche Genehmigungen oder Krankmeldungen der Kinder – alles kann unkompliziert via App kommuniziert werden.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie in der angeboteten PDF-Datei:

pdfPM_FamlyApp-fuer-Kitas_April-202105.pdf

Unsere Mitarbeitenden sind für uns unbezahlbar!

Kita Werk StiefelJedes Kind ist bei uns willkommen. Jedes Kind ist von Gott gewollt – so wie es ist. Unabhängig davon, wo es her- kommt, was es kann oder leistet. Das ist unser christliches Menschenbild. Deshalb sind unsere Kindertageseinrichtungen offen für alle Kinder, und wir achten ihre religiöse, soziale und kulturelle Zugehörigkeit.

UNSERE JOBANGEBOTE –
STELLEN SIE IHRE STIEFEL DOCH DAZU

Mit unseren engagierten und motivierten 1400 Mitarbeitenden betreuen wir in unseren 73 Einrichtungen rund 6500 Kinder in den vier Regionen. Unsere Mitarbeitenden sind für uns unbezahlbar, Wir wertschätzen ihre vielfältigen Fähig- und Fertigkeiten und unterstützen die Weiterentwicklung.

Unter dem Menüpunkt 'Unsere freien Stellen' finden Sie alle weiteren Informationen, wie auch unsere aktuellen Jobangebote: www.kitawerk-hhsh.de/unsere-freien-stellen.html

pdfKita-Werk HHSH Jobflyer 202103

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.